Pirmasens, 06.10.2018, von FM

24h-Blaulichttag

Das THW Pirmasens veranstaltete am 06.10.2018 und 07.10.2018 einen 24-Stunden-Blaulichttag für die Jugendgruppe des Ortsverbandes, in der neuen Wache in der Virgina-Avenue. Mit dabei waren die Jugendabteilungen der Feuerwehren Pirmasens und Rodalben sowie das ASB Pirmasens und die Polizei.

Ziel der Veranstaltung war es, den Jugendlichen einen möglichst realistischen Einblick in mögliche Einsatzszenarien des THW und anderen Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS) zu vermitteln. Die für die Jugendlichen unvorhergesehenen gestellten Einsätze, sollten den künftigen Helfern vermitteln wie realistische Einsätze sich entwickeln können.

Die geplanten Einsätze wurden nach Rücksprache mit den zuständigen Stellen unter Inanspruchnahme von Sonder- und Wegerechten -zu gut Deutsch: mit Blaulicht und Martinhorn- gefahren, um diese mölichst realistisch darzustellen. Ein besonderer Dank ergeht hierbei an die Firmen Ergofit, Karl-Otto und die Stadtverwaltung Pirmasens, welche bei der Vorbereitung mitgeholfen bzw. Ihre Unternehmen für die Übungsdarstellung zur Verfügung gestellt hatten.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: