Pirmasens, 25.08.2013, von Autor 3

250 Jahre Pirmasens - Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft

In der Festhalle fand anlässlich des 250. Jubiläums der Verleihung der Stadtrechte an die Stadt Pirmasens   eine öffentliche Stadtratssitzung und ein Festakt statt.

In seiner Ansprache ging Oberbürgermeister Dr. Bernhard Matheis sehr intensiv auf die aktuelle Situation der Stadt ein und konstatierte, dass sie für die künftigen Aufgaben gut aufgestellt ist. Er lobte das Engagement von Industrie, Bürgern, aber auch ganz besonders das Ehrenamtliche Engagement, ohne das die Stadt nicht auskommt.

Staatsminister Alexander Schweitzer sieht die Stadt auf dem richtigen Weg und stellte fest, dass sie schon weiter ist als andere Städte, die jetzt erst mit Problemen konfrontiert würden, die Pirmasens schon seit langem Beschäftigen. Er stellte deutlich hervor, dass die Landesregierung die Stadt mit großen finanziellen Mitteln unterstütze.

In der Festrede ging der Zukunftsforscher Prof. Mag. Peter Zellmann, Wien auf die Situation der Stadt ein und zeigte an zahlreichen Beispielen auf, wie Pirmasens die Zukunft aktiv meistern kann. Seine Visionen waren überdenkenswert und hilfeich.

Umrahmt wurde der Festakt vom Hornquartett des Festivalorchesters Euroclassic.

Zu den geladenen Gästen zählte auch der Ortsbeauftragte des THW Pirmasens.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: