Lemberg, 19.05.2012, von Frank Maurer

Abstützarbeiten nach Dachstuhlbrand

Nach dem Brand eines Dachstuhls in einem im Umbau befindlichen Einfamilienhaus in Lemberg, wurde der THW-Ortsverband Pirmasens von der Kriminalpolizei angefordert um notwendige Abstützarbeiten im ersten Obergeschoss vorzunehmen.

Anbringen von Sicherungen

Da das Feuer und der Einsatz des Löschwassers ihre Spuren an dem rund 250 Jahre alten Objekt hinterlassen hatten, mussten in mehreren Räumen des Hauses die Decken abgestützt werden um das Begehen des Dachgeschosses für die Brandermittler der Polizei sicherzustellen und um damit ein Durchbrechen von Personen zu vermeiden. Im Einsatz war die Bergungsgruppe 1 mit sieben Personen und zwei LKW.

 

...mehr Bilder


  • Anbringen von Sicherungen

  • Blick auf den ausgebrannten Dachstuhl

  • Abstützung im Obergeschoss

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: