Hinterweidenthal, 31.10.2019, von fm

Ausleuchtung Polizeikontrollstelle B10

Gemeinsam mit den Ortsverbänden Hauenstein und Bad Bergzabern wurde am Donnerstag Abend ab 18 Uhr bis nachts 1 Uhr die Kontrollstelle bei Hinterweidenthal taghell ausgeleuchtet.

Insgesamt wurden sechs LED Flächenleuchten, zwei Powermoon und 20 Strahler mit je 2000W Leistung verwendet um die 140 m lange Kontrollstelle inklusive Ein- und Ausfahrt blendfrei zu beleuchten. Die Polizei mit den Beamten der Polizeiinspektion Dahn und der Bereitschaftspolizei Enkenbach , begannen um 20 Uhr mit der Kontrolle des PKW-Verkehrs, um 22 Uhr wurde das Nachtfahrverbot der Bundesstraße 10 bei den LKWs kontrolliert. Um 1 Uhr in der Nacht wurde die Kontrolle beendet. Insgesamt waren 15 THW-Einsatzkräfte in das Geschehen eingebunden.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: