Pirmasens, 03.07.2019, von fm/mhg

"De Monfred" wird 80!

Ein weiteres „Urgestein" des Technischen Hilfswerks (THW) feiert runden Geburtstag. Heute wird er 80 Jahre alt und ist auch im hohen Alter noch eine der tragenden Säulen des THW-Ortsverbandes Pirmasens: Manfred Geiger.

Als Gerätehandwerker - im THW-Jargon als "Schirrmeister" betitelt - kümmert er sich seit fast 55 Jahren um die Instandhaltung der technischen Ausstattung. Er ist auch heute noch immer rund um die Uhr für das THW da und kennt für jedes Problem eine Lösung. Mehrere Jahrzehnte war er zudem als Kraftfahrer aktiv. In vielen Lehrgängen hat Manfred Geiger sein THW-Wissen ausgebaut und an seine Kameradinnen und Kameraden weitergegeben.

Seine Motivation war immer, dass man Menschen in der Not hilft, dass man sich persönlich weiterentwickelt, dass man neue Leute kennenlernt. Er prägte ganze Generationen von THW-Angehörigen durch seine ehrliche, unkomplizierte und fröhliche Art. Weil die Hilfe gebraucht wird und es wichtig ist, dass man mit anpackt , ist er auch heute noch ein wichtiges Vorbild und Ansprechpartner für die jüngere Generation.

Das THW Pirmasens gratuliert seinem Freund und Kameraden Manfred Geiger ganz herzlich und hofft, dass er noch lange für "sein THW" da sein kann!


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: