Pirmasens, 19.06.2013, von Autor 1

Die Festtage vorm Auge

Heute wurden die Zelte der BOS (Behörden- und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben) durch die Einsatzkräfte aufgestellt.

Festbühne und Ausstellungszelt

Bereits seit den Mittagstunden waren die Einsatzkräfte des THW OV Zweibrücken und des OV Pirmasens sowie die Mitarabeiter der THW-Geschäftsstelle Neustadt und der Bundespolizei damit beschäftigt die Zeltgestänge auf die gestern bereits verlegten Zeltböden aufzubauen. In den frühen Abendstunden wurden dann noch die Zeltplanen eingezogen.

Am Donnerstag werden dann die noch restlichen Arbeiten an den Zelten durchgeführt und die Bühne bestuhlt. Der THW-Ortsverband Landau übernimmt währenddessen die "Innenausstattung" des THW-Zeltes.

Weitere Helfer werden im THW-Ortsverband Germersheim einen Mehrzweckkraftwagen (MzKW) abholen, auf diesem ist während des Rheinland-Pfalz-Tages das Dekon-Material der Feuerwehr Pirmasens verlastet. Der Ortsverband Pirmasens übernimmt den Aufbau und Betrieb der Dekontaminationsstelle im Einsatzfall. Die Helfer wurden in diesem Themenbereich durch die Feuerwehr ausgebildet.

Am Freitagmittag wird dann im Strecktalpark der THW-Kletterkegel aufgebaut bevor die Jugendgruppe mit Ihren Betreuern und dem Ortsbeauftragten zum Empfang der Ministerpräsidentin eingeladen ist.

Um 17.00 Uhr findet dann die offizielle Eröffnung statt. Pirmasens ist dann für drei Tage "Landeshauptstadt".


  • Festbühne und Ausstellungszelt

  • Wer sagt Geschäftsführer könnten nicht anpcken, der kennt unseren Chef nicht!

  • Einhängen der Zeltplanen

  • Zugführer@work

  • Entladen der Stühle für die Festbühne

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: