Pirmasens, 28.03.2014, von Autor 1

Die Politik zu Gast im Ortsverband

Patrick Schnieder (MdB), Generalssekretär der CDU Rheinland-Pfalz und Oberbürgermeister Bernhard Matheis (CDU) besuchten mit einer kleinen Delegation den THW-Ortsverband Pirmasens.

Patrick Schnieder (MdB) und Ortsbeauftragter Sven Böling im Gespräch

Ziel des Besuches, der von Seiten der Politik ausging, war es sich über die Arbeit des THW zu informieren. Zeitgleich wollte man aber auch hören, wo denn "der Schuh drückt".

Begrüßt wurden die Gäste durch den Ortsbeauftragten für Pirmasens, Sven Böling. Im zur Seite standen an diesem Tag der Beauftragte für Öffentlichkeitsarbeit, Frank Maurer, der Fachberater Klaus Lehmann und der Zugführer des Technischen Zuges, Christian Amschler sowie der Geschäftsführer der Geschäftsstelle Neustadt, Armin Ladenberger.

In einer kleinen Präsentation wurde den Gästen der Ortsverband Pirmasens erklärt, wobei auch auf die Problematik des Unterkunftsgebäudes hingewiesen wurde. Seit langem erfüllt das Gebäude schon nicht mehr die Vorgaben. Die Umkleidebereiche sowie die Sanitären Anlagen sind zu klein. Notwendige Lager- und Büroflächen fehlen. Die Fahrzeughalle stellt auf Grund der fehlenden Abgasabsauganlage und der mangelnden Durchfahrtsbreite ein erhebliches Sicherheits- und Gesundheitsrisiko dar. Aus diesem Grund strebt der Ortsverband auch einen Neubau an, der die Richtlinien des Arbeits- und Gesundheitsschutzes erfüllt, und die entsprechenden notwendigen Räumlichkeiten aufweist.

Im weiteren Verlaufes des Gespräches, wurde u.a. auf die nicht zufriedenstellende finanzielle Situation des THW hingewiesen, notwendige Mittel für Neu- und Ersatzbeschaffungen und Ausbildung fehlen. Rund 100 dringliche bauliche Maßnahmen (665 Ortsverbände) können nicht in Auftrag gegeben werden, da das Geld fehlt.

Auch eine dauerhafte Erhöhung der Mittel zur Bewirtschaftung ist notwendig um u.a. die steigenden Energiekosten aufzufangen. Rund 44% der THW-Fahrzeuge sind älter als 25 Jahre. Eine dauerhafte Erhöhung im mittleren Mio.-Bereich für Fahrzeuge und Geräte zum Ersatz veralteter Technik und Anpassung an den aktuellen Stand der Technik sind notwendig.

Diese und weitere Punkte wurden den Vertretern der Politik mit an die Hand gegeben, um zu erreichen, dass künftig das Ehrenamt wieder besser aufgestellt werden kann.

 

Weitere Bilder finden Sie in unserer Mediathek !

Hier gelangen Sie zum Bericht der Pirmasenser Zeitung zum Besuch im Ortsverband.


  • Patrick Schnieder (MdB) und Ortsbeauftragter Sven Böling im Gespräch

  • Erläuterung des Gerätekraftwagen 1

  • Oberbürgermeister Matheis, Ortsbeauftragter Böling, Patrick Schnieder (MdB) vlnr

  • Patrick Schnieder (MdB), Geschäftsführer Armin Ladenberger

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: