Pirmasens, 27.04.2019, von fm

ELW-Training bei der Feuerwehr

Zu einem Fachseminar „ELW-Training“ lud uns die Feuerwehr Pirmasens ein, um die Einsatzmöglichkeiten der Einsatzverwaltungssoftware „Fireboard“, welche auch die Pirmasenser THW-Kräfte verwenden, vertiefen zu können. Die Arbeit im Einsatzleitwagen (ELW) wird dadurch erheblich erleichtert.

"Fireboard" ist eine Software für die umfangreiche Verwaltung aller denkbaren Aufgaben, die vor Ort während eines Einsatzes jeglicher Hilfsorganisationen entstehen. Die Software bietet den Einsatzkräften eine umfassende Lösung für die Einsatzführung und die Dokumentation von der Alarmierung über die Einsatzplanung bis hin zur vollständigen Berichterstattung. Einsatz- oder Abschnittsleiter werden in Ihrer Arbeit unterstützt und können sich somit auf die wirklich wichtigen Tätigkeiten der Einsatzsituation konzentrieren. Wichtige Funktionen, wie das Einsatztagebuchsind darin beinhaltet. Mit der Mehrplatzfähigkeit können somit auch Aufgaben auf mehrere Köpfe verteilt werden und über den sogenannten "Ticker" kann das Einsatzgesehen auch von der Einsatzzentrale verfolgt werden.

Durch den Trainer Lutz Schneider wurden den Teilnehmern die Möglichkeiten theoretisch und praktisch vermittelt. Da Lutz Schneider selbst Kreisbrandmeister in seiner Heimatgemeinde in Franken ist, stand somit ein Mann der Praxis vor den Teilnehmern, der gezielt Fragen aus dem Einsatzgeschehen und der daraus resultierenden Anwendung in der Einsatzsoftware beantworten konnte.

Nach der theoretischen Einweisung wurden die Teilnehmer in zwei Gruppen aufgeteilt. Je zwei Mann bedienten dabei die Software im ELW, zwei weitere Kameraden "fütterten" die Kameraden mit fiktiven Informationen, welche in Fireboard umgesetzt werden mussten. Ein weiteres Team duchspielte die gleichen Inalte im LUK-Raum in der Feuerwache.

Die erlernten Inhalte können die drei teilnehmenden Kameraden nun gezielt anwenden, um im ELW Einsätze sicher führen zu können. Wir danken der Feuerwehr Pirmasens für die Einladung zu diesem Seminar und dem Kameraden Schneider für die kurzweilige Gestaltung des Tages!


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: