Pirmasens, 28.07.2014, von Autor 1

Gebäudebrand/Personenrettung

Diesem Szenario stellten sich die Helfer des THW-Ortsverbandes Pirmasens bei einer gemeinsamen wöchentlichen Ausbildungsveranstaltung mit der Feuerwehr Pirmasens

Auf dem Gelände der Husterhöh-Kaserne wurde in einem ehemaligen Wohnblock ein Küchenbrand angenommen bei dem mehrere Personen vom Feuer eingeschlossen wurden.

Die Atemschutzgeräteträger des THW unterstützen dabei die Kameraden der Feuerwehr beim Löschangriff. Weitere Helfer brachen tragbare Leitern auf der Gebäuderückseite zur Personenrettung in Stellung.

Im weiteren Verlauf wurde die Verletztenübernahme und Betreuung durch die Kräfte des THW vorgenommen.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: