Busenberg, 18.01.2013, von Autor 3

Landrat kürt Schütz zum neuen Kreisfeuerwehrinspekteur

Beim Neujahrsempfang des Landkreises Südwestpfalz lobte Hans Jörg Duppré das ehrenamtliche Engagement vieler Bürger und Organisationen, ohne die das Leben in der Region nicht möglich wäre.

Landrat Dupré bei seiner Rede

Weiterer Schwerpunkt seiner Rede war die schwierige finanzielle Situation der Kommunen, so auch Südwestpfalz. Es gibt nur zwei Lösungen: Abgabenerhöhungen oder Einschränkungen bei den Leistungen, wie Schulen oder Kindertagesstätten.

Der Landrat führte dann feierlich Steven Schütz (Rodalben) als neuen Kreisfeuerwehrinspekteur (KFI) ein und wünschte ihm eine glückliche Hand bei dem anspruchsvollen Amt. Seine Stellvertreter sind Holger Keller (Dahn) und Bernd Hunsicker (Hochstellerhof).

Beim anschließenden Fingerfood im Bürgerhaus „Drachenfels“ zu Busenberg gratulierten den neuen Amtsträgern der Pirmasenser THW-Ortsbeauftragte und sein Stellvertreter und wünschten eine konstruktive und zielorientierte Zusammenarbeit.

Im Wettbewerb „Familienfreundliche Gemeinden 2012“ überreichte Duppré die Plaketten an die Gemeinden Bundenthal, Dellfeld, Kleinsteinhausen, Lug und Wilgartswiesen.

 

 


  • Landrat Dupré bei seiner Rede

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP

Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: