Pirmasens, 06.11.2021, von fm

Neue Kraftfahrer erfolgreich ausgebildet

Mit dem Abschluss des praktischen Teils, endete am Samstag den 06.11.2021 die diesjährige Bereichsausbildung, für die neuen Kraftfahrer des Ortsverbandes Pirmasens.

Für das Fahren eines THW-Fahrzeugs benötigt man nicht nur den gewöhnlichen Führerschein, sondern man beschäftigt sich in der Bereichsausbildung zum Kraftfahrer noch mit den Themen, die in der normalen Fahrschule nicht gelehrt werden: Neben dem Wissen über die Rechte und Pflichten des Kraftfahrers im THW, dem Führen eines Fahrtenbuchs und weiterer Fahrzeugunterlagen, dem Fahren im geschlossenen Verband, oder der Nutzung von Sonder- und Wegerrechten bei Einsatzfahrten.

Neben diesen theoretischen Grundlagen, die den angehenden Kraftfahrern aus den Ortsverbänden Pirmasens und Landau durch den Bereichsausbilder Kraftfahrwesen, Daniel Boos, aus dem OV Hauenstein am Vortag erläutert wurden, stand auch ein Tag Fahrpraxis auf dem Lehrplan. Im praktischen Teil wurden dann Themen wie Abfahrtskontrolle, das Fahren im Verband, sowie das Verhalten bei Pannen und Unfällen gelehrt und während einer Kolonnenfahrt umgesetzt. In Kolonnenfahrt fuhren die neuen Kraftfahrer, jeweils begleitet von einem erfahrenen Kameraden und mussten auf der Fahrt und auf dem Gelände des Ortsverbandes Pirmasens diverse Aufgaben wie z.B. Ladungssicherung und Einweisen des Kraftfahrers erfüllen, um die Einsatzfahrzeuge zukünftig sicher bewegen zu können.

Allen Teilnehmern viel Erfolg bei Ihren künftigen Aufgaben!


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: