Landshut, 03.08.2012, von Cornelius Blank

Ortsverband beim Ideenwettbewerb erfolgreich!

Die THW-Bundesvereinigung schrieb einen Wettbewerb aus, bei dem es darum ging Ideen einzureichen, wie man Helfer gewinnen kann, bzw. zurückgewinnen kann.

Geschäftsführender Vorstand Rüdiger Jakesch, Ortsbeauftragter Cornelius Blank, Öffentlichkeitsbeauftragte Siglinde Schneider-Fuchs, Präsident Stephan Mayer (MdB)

Nach der Entscheidung mitzumachen, machten sich Frank Maurer, Christian Amschler und Cornelius Blank an die Arbeit und reichten ein Konzept unter dem Motto: "Helfergewinnung von 10 bis 50+" ein. Es war ein hartes Stück Arbeit, aber als Ziel hatte man sich gesteckt, sich zu platzieren, bei 668 Ortsverbänden ein ambitioniertes Ziel.

Nun fand im Rahmen des Bundesjugendlagers (4.500 Teilnehmer) in Landshut (BY) die Ehrung statt, zu der der OV Pirmasens eingeladen war. Cornelius Blank und Christian Amschler wohnten der Zeremonie im wunderschön beleuchteten Innenhof der historischen Stadtresidenz bei. Nach der Begrüßung durch den Präsidenten Stephan Mayer (MdB) und den Grußworten des Oberbürgermeisters, des stv. Landrates, des Präsidenten der Bundesanstalt THW Albrecht Broemme und des Bundessprechers des THW, Frank Schulze, begann die spannende Siegerehrung:

Die Arbeit hat sich gelohnt, Pirmasens belegt einen hervorragenden 12. Platz und durfte sich neben einer Urkunde auch über einen Geldpreis freuen! Auf der wundervoll dekorierten Bühne gratulierten dem Ortsbeauftragten Cornelius Blank der Geschäftsführende Vorstand Rüdiger Jakesch, die ÖffentlichkeitsbeauftragteSiglinde Schneider-Fuchs, sowie der Präsident Stephan Mayer.

Feierlich umrahmt wurde die Veranstaltung von den Turmbläsern zu Landshut.

Alle 16 Gewinner-Konzepte sind auf der Internetseite der Bundesvereinigung veröffentlicht.


  • Geschäftsführender Vorstand Rüdiger Jakesch, Ortsbeauftragter Cornelius Blank, Öffentlichkeitsbeauftragte Siglinde Schneider-Fuchs, Präsident Stephan Mayer (MdB)

  • Eröffnung durch Präsident Stephan Mayer (MdB)

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW Pirmasens. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: