Lemberg, 02.04.2013, von Autor 1

Sicherungsarbeiten nach Gebäudebrand

Nach einem Garagenbrand in Lemberg bei Pirmasens (Landkreis Südwestpfalz) wurde das Technische Hilfswerk durch die Kriminalpolizei angefordert. Zur Brandursachenermittlung sollte ein durch einen Brand beschädigtes Garagengebäude so weit abgestützt werden, dass ein Betreten durch die Ermittler gefahrlos möglich ist.

Leider stehen keine Bilder zur Verfügung

Aus dem THW-Ortsverband Landau wurde die Baufachberaterin angefordert um zusammen mit dem Zugführer des THW Pirmasens die kritischen Gebäudeschäden zu begutachten und geeignete Sicherungsmaßnahmen besprochen. Diese wurden anschließend durch den Technischen Zug des Ortsverbandes Pirmasens durchgeführt.

Der THW-Ortsverband Hauenstein unterstütze die Kameraden aus Pirmasens mit Bauholz, welches im Ortsverband für solche Zwecke vorgehalten wird.


  • Leider stehen keine Bilder zur Verfügung

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: