Pirmasens, 10.04.2018, von FM

Sicherungsmaßnahmen nach Verkehrsunfall

Ein die Schützenstraße befahrender Autofahrer kam beim abbiegen auf regennasser Fahrbahn ins schleudern und krachte in den Eingangsbereich eines Hauses.

www.polizei.rlp.de

In dem Gebäude neben der Rheinberger-Passage finden gerade Renovierungsarbeiten statt und es war zum Zeitpunkt des Geschehens unbewohnt. Die sich gerade beim Übungsabend befindlichen THW-Kräfte wurden durch die Polizei Pirmasens alarmiert und rückten umgehend zum Unglücksort aus. Vor Ort wurden Sicherungsmaßnahmen durchgeführt und das Haus, dessen Eingangsbereich beschädigt wurde, gegen unbefugtes Betreten gesichert. Nach kurzer Einsatzdauer konnte wieder die Wache angefahren werden.


  • www.polizei.rlp.de

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: