Pirmasens, 21.02.2015, von Autor 1

THW-Präsident zu Besuch im Ortsverband Pirmasens

Am Samstag besuchte der Präsident der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk (THW), Albrecht Broemme, auf Grund einer Einladung der Bundestagsabgeordneten Anita Schäfer, den Ortsverband Pirmasens

vlnr: Albrecht Broemme - Präsident, Anita Schäfer - MdB, Sven Böling - Ortsbeauftragter

Grundlage des Besuches war zum einen das Thema: "Umzug in eine neue Liegenschaft", da die bis dato genutzte Unterkunft nicht mehr zeitgemäß ist und den heutigen Anforderungen nicht mehr entspricht. Ein Umbau auf aktuell geforderte Standards, würde den Kosten eines Neubaus gleichkommen. Weiterhin stand auf der Tagesordnung das Thema: "Fehlende Ausstattung der Fachgruppe Räumen", welche bereits seit einem Jahr überhaupt keine Ausstattung besitzt.

In einer offenen Runde wurden die Themen mit den Führungsverantwortlichen des Ortsverbandes in Beisein von Anita Schäfer MdB besprochen.

Bei einem Rundgang durch den Ortsverband konnte sich der Präsident von der guten personellen Aufstellung und Ausbildung der Helferschaft überzeugen. Da an diesem Tag regulärer Dienstbetrieb stattfand, waren alle Abteilungen vertreten. Besondern gut gefiel dem Präsidenten, dass alle Alterstrukturen vertreten sind. Sowohl 8-jährige Neueinsteiger als auch die "alten Hasen" mit 75 Jahren, welche bereits seit über 50 Jahren im Ortsverband Ihren ehrenamtlichen Dienst verrichten waren zugegen und freuten sich über den Besuch und die dadurch verbundene Wertschätzung des Präsidenten.

Die Anwesenheit der städtischen Feuerwehr, angeführt durch den Stadtfeuerwehrinspekteur Björn Sommer, sowie des Kreisfeuerwehrinspekteurs Stiven Schütz und seines Stellvertreters Bernd Hunsicker, unterstrich die gute Zusammenarbeit der Institutionen und zeigte die Verbundenheit der Feuerwehr mit dem THW.

Seit rund zwei Jahren betreibt der Ortsverband Pirmasens nun schon die Dekonstelle der Feuerwehr Pirmasens in Eigenregie. Dies wurde dem Präsidenten auch in einer kleinen Ausbildungseinheit vorgestellt.

Bevor der Präsident dann zu einem weiteren Termin zum Nachbar-Ortsverband Hauenstein aufbrach, wurde gemeinsam noch das Wunschobjekt, ein Bestandsgebäude welches der Ortsverband künftig gerne als neue Unterkunft beziehen möchte, vorgestellt. Der Präsident gab hierfür grünes Licht, so dass zum jetzigen Zeitpunkt feststeht, dass der Ortsverband wohl innerhalb dieses Jahres noch seine neue Liegenschaft beziehen kann, sollte es zu keinen Überraschungen mehr kommen.

Die Ausstattung der Fachgruppe konnte der Präsident nicht zeitnah zusagen, da zur Zeit eine Umstrukturierung stattfindet, allerdings lies er die Option offen, vorübergehend mit angemieteter Gerätschaft zu arbeiten bis das neue Konzept verabschiedet ist.

Somit war der Besuch des Präsidenten sehr wertvoll für den Ortsverband. Zum Abschluss seines Besuches, übermittelte der Präsident allen Anwesenden Helfern und Gästen die am heutigen Tage gefällten Entscheidungen, und wünschte alles Gute für die weitere Zukunft. Mit einem Gruppenbild verabschiedete er sich, und wird dann zur Einweihung der neuen Liegenschaft wieder im "neuen" Ortsverband zugegen sein.

Ein ganz besonderer Dank ergeht an dieser Stelle an Anita Schäfer MdB, die sich mit aller Kraft für die Belange des Ortsverbandes Pirmasens einsetzt!

 

Weitere Bilder finden Sie in unserer Mediathek!


  • vlnr: Albrecht Broemme - Präsident, Anita Schäfer - MdB, Sven Böling - Ortsbeauftragter

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: