Pirmasens, 22.01.2018, von FM

Unterstützung Verkehrskontrolle Polizei

Für eine Verkehrskontrolle auf der BAB8 zwischen Pirmasens und der Anschlussstelle Walshausen hatte die Polizei beim THW Pirmasens Unterstützung bei der Einrichtung einer Kontrollstelle angefordert. In den Abendstunden wurde dort der Verkehr in Fahrtrichtung Zweibrücken kontrolliert.

Zunächst wurden für die Kontrollstelle am späten Nachmittag die Fahrbahnen in Richtung Zweibrücken durch die Autobahnmeisterei auf eine Spur verengt und verlangsamt. Ettliche Fahrzeuge wurden im Laufe des Abends zur Kontrolle über den dortigen Parkplatz herausgewunken.

Für eine vollständige Ausleuchtung der Einsatzstelle war das THW gefordert. Die Aufbauarbeiten des Lichtmastes der Fachgruppe Beleuchtung des THW-Ortsverbandes Bad Bergzabern sowie das Aufstellen und Anschließen diverser blendfreier Powermoons entlang der Kontrollstelle verliefen zügig und konnten mit vereinten Kräften beider Ortsverbände rechtzeitig abgeschlossen werden. Pünktlich nahm die Polizei die Kontrollstelle in Betrieb und konnte Ihre Kontrollen sicher in tagheller Umgebung nachgehen. Gegen 20:00 Uhr beendete die Polizei schließlich ihre Kontrolle und der geordnete Rückbau der durch das THW errichteten Infrastruktur konnte beginnen.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: