Pirmasens, 19.10.2020, von fm

Eigentumssicherung nach Feuer in Wohnhaus

Durch die Polizei wurde das THW Pirmasens in der Nacht von Sonntag auf Montag um 00:20 Uhr zu Sicherungsarbeiten nach einem Feuer in einem Wohngebäude alarmiert.

Sorry, wir hatten leider keine Zeit für Bilder

Sorry, wir hatten leider keine Zeit für Bilder

Am Sonntag, den 18.10.2020, gegen 23:30 Uhr ereignete sich ein Brand im einem Keller eines Mehrfamilienhaus. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte von Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst befanden sich noch mehrere Personen im Anwesen. Einige Bewohner mussten durch die Kameraden der Feuerwehr gerettet werden, der Brand wurde in Folge gelöscht. Die restlichen Bewohner des Anwesens konnten nach Abschluss der Löscharbeiten wieder zurück in ihre Wohnungen.

Durch das THW Pirmasens wurde an drei Wohnungen die Eigentumssicherung durchgeführt und die Zugänge gegen unbefugtes Betreten gesichert.


  • Sorry, wir hatten leider keine Zeit für Bilder

  • Sorry, wir hatten leider keine Zeit für Bilder

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: