Pirmasens, 15.05.2013, von Autor 2

Einsatzübung mit der Feuerwehr Pirmasens

Am Abend des 15.05.2013 trafen sich die Städt. Feuerwehr Pirmasens und der Ortsverband Pirmasens des Technischen Hilfswerks zu einer gemeinsamen Gefahrstoffübung auf dem Parkplatz des Städtischen Stadions.

Die Mitglieder des Technischen Hilfswerks stellen mit einer Stärke von 19 HelferInnen die Unterstützung für die Feuerwehr Pirmasens. Die Aufgaben für die Helfer des THW erstreckten sich vom Aufbau der Dekontaminationsstelle des Gefahrstoffzuges, über die Einweisung in das Material der Feuerwehr, bis hin zur Unterstützung der Feuerwehr.

Geübt wurde ein Austritt von radioaktivem Material, welches in Folge eines Verkehrsunfalls ausgetreten war.

Die Bergungsgruppen wurde zuvor mehrfach in diesem Bereich unterwiesen und sollen zukünftig die Feuerwehr mit Man-Power im Einsatzfall unterstützen.

Die Übung zeigte, dass die Kommunikation zwischen den Organisationen weiter verbessert werden kann und muss. In Zukunft sollen in weiteren Übungen die Handgriffe gefestigt und verinnerlicht werden.

Die Übung war für die Helfer des THW ein erster Anhalt, wie die Feuerwehr Pirmasens und deren Gefahrstoffzug arbeitet.  


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTREETMAP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: