Pirmasens, 04.12.2021, von fm

Lichterglanz auf Pirmasenser Straßen

Am Samstag den 2. Advent, startete die Pirmasenser Blaulichtfamilie ihre zweite Advent-Lichterfahrt durch Pirmasens und präsentierte sich dabei wahrlich im besten Licht.

Waren es im letzten Jahr noch 11 Fahrzeuge, zählte der Zug in diesem Jahr bereits 27! Erstmals dabei war in diesem Jahr neben Feuerwehr, THW, ASB und DRK auch die SEG-Sanität der Stadt Pirmasens. Dankenswerter Weise wurde der Zug auch in diesem Jahr wieder abgesichert von der Polizei Pirmasens.

Unterstützt hat den Lichterzug durch die Stadt auch in diesem Jahr Oberbürgermeister Markus Zwick. Auf dem Tiefladergespann des THW fuhr er in Weihnachtsmannmontur winkend erneut als „Zwickolaus“ mit.

Von weitem war der Zug schon wahrnehmbar – eine Musikanlage auf den Großfahrzeugen des THW kündigte den zweieinhalb Stunden dauernden Lichterglanz schon von weitem hörbar an. Wir konnten wieder einmal zeigen, dass wir als Rettungskräfte für die Menschen da sind. Nicht nur in Notsituationen, sondern wir kümmern uns auch um das seelische Wohl der Menschen, so der Ortsbeauftraget des THW, Sven Böling. Es hat gut getan zu sehen, dass sich die Menschen gefreut haben. Die Ressonanz war überwältigend.

Die Dritte Auflage steht bereits fest. Am 2. Adventssamstag 2023 geht es wieder los. Sollte es die Lage zulassen, wird überlegt, sogar ein kleines Fest auf dem Gelände des THW im Anschluss stattfinden. 

 

Weitere Bilder findet ihr in Kürze in unserer Mediathek! 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: