Pirmasens, 19.04.2019, von fm

"Unbekannte auslaufende Flüssigkeit"...

...lautete am Karfreitag die Meldung auf den Funkalarmempfängern der Pirmasenser THW-Kräfte.

Leider kein Bild vorhanden

Leider kein Bild vorhanden

Beim vorherrschenden Ereignis wurde der Gefahrstoffzug der Stadt Pirmasens alarmiert, dem auch der THW-Ortsverband Pirmasens angegliedert ist. In Eigenverantwortung betreiben die Pirmasenser THW-Kräfte seit 2012 die Dekonstelle der Feuerwehr Pirmasens. Bereits 10 Minuten nach Alarmierung war der Gerätekraftwagen, welcher mit neun Helfern besetzt war, bereit zum ausrücken. Nach Rücksprache mit der Leitstelle der Feuerwehr Pirmasens, verblieben die Kräfte allerdings vorerst in Bereitschaft. Die Kameraden der Feuerwehr konnten die Flüssigkeit ohne größeren Probleme vor Ort aufnehmen. Somit war kein Einsatz des THW erforderlich. Zur Sicherheit verblieben die Einsatzkräfte noch eine Weile in der Wache. Gegen 17:00 Uhr wurde die Bereitschaft aufgelöst.


  • Leider kein Bild vorhanden

  • Leider kein Bild vorhanden

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: